Einladung:  Öffentliche Vorträge und Podiumsdiskussion

Dienstag, 18. Oktober 2022

ab 16:00 Uhr

Hochschule Rhein-Main, Kurt Schumacher-Ring 18, 65197 Wiesbaden

Gebäude D, Raum 104

Anhand von vier Vorträgen werden folgende Fragen aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet: 

  • Wie baut man klimagerecht und wie lässt sich der Gebäudebestand umnutzen?

  • Welche Wohnformen sind relevant und wie kombinieren wir Wohnen, Arbeiten, Zusammenleben in verbindlichen Nachbarschaften? 

  • Wie gestalten wir das Grün und den Freiraum im Wohnumfeld? 

  • Welche Finanzierungsoptionen bestehen?

In der abschließenden Podiumsdiskussion arbeiten wir heraus, in welcher Wechselwirkung soziale und ökologische Herausforderungen zueinanderstehen und welche Gestaltungsmöglichkeiten - auch in Wiesbaden - bestehen.

Moderation: 
Prof. Dipl. Arch. ETH Sascha Luippold
Dipl.-Ing. Xenia Diehl Stadtplanerin AKH, SRL, DASL

Programm

15.30 Uhr

16.15 Uhr

Eintreffen

Begrüßung

Prof. Dr. Eva Waller, Präsidentin der Hochschule RheinMain 

 

Einführung zur HSRM-Ideenwerkstatt „Neues Wohnen Wiesbaden“
Prof. Dipl.-Ing (ETH) Sascha Luippold, Fachbereich Klimagerechtes Bauen, HSRM

 

Suffizienz im Wohnungsbau
Anna Kettenburg, werk.um Architekten Darmstadt

 

Klimagerechtes und „einfaches“ Bauen
Prof. Dr.-Ing. Angèle Tersluisen, TU Kaiserslautern / ee-concept, Darmstadt

17.30 Uhr

17.45 Uhr

kurze Pause

Grün und Freiraum im Wohnumfeld

Prof. Dr. Constanze Petrow, Hochschule Geisenheim

 

Nutzung des historischen Gebäudebestands unter wirtschaftlichen Aspekten

Cornelia Haas und Willi Sutter, sutter3, Freiburg

 

Podiumsdiskussion

mit einer Vertreterin / einem Vertreter der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Referentinnen und Referenten

ab etwa 19.45  Ausklang im Foyer

Wir bitten um Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. 
Weitere Hinweise zur Anfahrt finden Sie auf der Website der HSRM.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Logo KlarA.png
Logo GFB.png